Die Koelnmesse ist mit rund 80 internationalen Fachmessen und Fachausstellungen im In- und Ausland, Gastveranstaltungen und 2.000 Kongressen für 25 Wirtschaftszweige der Messeplatz Nr. 1. Auf dem sechstgrößten Messegelände der Welt in Köln sind rund 580 Beschäftigte in verschiedensten Funktionen tätig.

Für unseren Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung suchen wir Sie als

Referent Preisstrategie (m/w)

Sie betreuen das Thema Preispolitik umfassend und verantworten die strategische Ausrichtung, unterstützen die Messe-Projekte in ihrer Preispolitik und bereiten Entscheidungsgrundlagen für die Geschäftsführung vor.

Im Einzelnen umfasst Ihre Tätigkeit in dieser Funktion folgende Aufgabenbereiche: 

  • aktive Unterstützung der Messe-Projektteams bei ihrer Preispolitik für die Flächen- und Besucherticketpreise
  • Überprüfung aktueller Preissysteme der Veranstaltungen auf Möglichkeiten zur Optimierung und Erarbeitung von Vorschlägen für Listenpreise
  • Weiterentwicklung von Product-Bundles und deren Verpreisung
  • eigenständige Durchführung von Befragungspanels sowie Anwendung und Entwicklung von Pricing Simulationen
  • Durchführung von Simulationen im Preisoptimierungstool und Berechnung ökonomischer Effekte von Preisänderungen
  • Prüfung der systemischen Abbildbarkeit neuer Preismodelle und -hebel
  • Durchführung von Wettbewerbsvergleichen und internen Benchmarks, Vorstellung von Best Practices

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie folgende Qualifikationen und Kenntnisse mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium, z.B. der Betriebswirtschaftslehre/Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Statistik, gerne mit angeschlossener Promotion
  • Freude am analytischen Denken und an der Prozessanalyse
  • hohe Affinität zu systemgestützten Analysen und damit verbundenen Prozessen
  • praktische Erfahrungen in komplexen statistischen Methoden
  • durch Praxis erworbene Fähigkeiten, eine große Bandbreite von Daten zu analysieren, zu komprimieren und aufzuarbeiten 
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Gespräch sowie im schriftlichen Reporting
  • Erfahrung mit Preis- oder Marktanalysen
  • sehr gute Kenntnisse in Excel und PowerPoint
  • gute SAP Kenntnisse (vor allem zur Datenextraktion)

Eine ausgeprägte Teamorientierung, hohe Einsatzbereitschaft, gute kommunikative Fähigkeiten und serviceorientiertes Handeln setzen wir bei interessierten Bewerberinnen und Bewerbern voraus. 

Unsere Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Sie mit Dynamik, Innovationskraft und Leidenschaft an der Zukunft der Koelnmesse mitarbeiten. Als moderner Arbeitgeber offerieren wir Ihnen ein kollegiales Betriebsklima, umfassende Sozialleistungen sowie verschiedene Rahmenbedingungen, mit denen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern.

Wenn Sie die geforderten Eigenschaften mitbringen und die beschriebene Aufgabe Sie reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns neben Ihren vollständigen Unterlagen auch Ihre Kündigungsfrist und Ihre Gehaltsvorstellung (brutto/Jahr) zukommen.

Wir danken für Ihr Verständnis, dass wir Ihre Bewerbung nur auf dem Online-Wege entgegennehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Koelnmesse GmbH
Anne Bosse
Gruppenleiterin Personal
Telefon: 0221 821 2397

counter-image